Lockerungen für Leipzig

Sachsen- Als erste Stadt im Freistaat darf Leipzig von diversen Corona-Lockerungen profitieren. Aufgrund der anhaltenden Inzidenz von unter 100, kann die Außengastronomie ab Freitag wieder öffnen. Zudem gelten für Baumärkte nun die gleichen Bedingungen wie für Geschäfte des täglichen Bedarfs.

Somit können sie Kunden ohne Termin und erforderlichen Negativtest wieder empfangen. Kinder und Jugendliche können in Gruppen von bis zu 20 Personen trainieren und kontaktfreier Sport im Außenbereich ist ohne Kontaktbeschränkung wieder möglich. Ab kommendem Montag sollen Lockerungen an Grundschulen und kulturellen Einrichtungen sowie in Bezug auf die Ausgangsbeschränkungen in Kraft treten.