Lockwitzbach: Hochwasser-Alarmstufe 1

Die Dresdner Wasserbehörde hat heute Mittag für den Lockwitzbach in Dresden vorsorglich die Hochwasser-Alarmstufe 1 ausgerufen.

An der Pegelmess-Stelle Kreischa ist ein Wasserstand von 47 cm gemessen worden. Der Richtwert für die Alarmstufe liegt bei 60 cm.

Da im Einzugsgebiet der Nebenflüsse der oberen Elbe der Schnee bis in die unteren Berglagen schmilzt und zusätzlich Niederschläge angekündigt sind, kann es heute und morgen zu einem kurzfristigen Wasseranstieg am Lockwitzbach kommen.

Erst am Sonntag ist eine Wetterberuhigung zu erwarten. An der Vereinigten Weißeritz und der Elbe besteht derzeit keine Hochwassergefahr.  

Quelle: Presseamt Stadt Dresden

++

Wie das Wetter in Dresden wird, erfahren Sie hier!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar