Löbau: Glätteunfall mit drei Schwerverletzten

Am Dienstagmittag ist es auf der Staatsstraße 148 bei Kottmarsdorf (Landkreis Görlitz)  zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

Gegen 10.45 Uhr krachen aus ungeklärter Ursache ein Opel und ein Audi frontal gegeneinander.

Drei Menschen werden schwer verletzt und kommen ins Krankenhaus. Die Autos sind Schrott. Die Staatsstraße ist zeitweise voll gesperrt. Es bildet sich ein langer Lkw-Stau.

Quelle: News Audiovision