Lößnitz: Lkw und Pkw kollidierten

Gegen 9.05 Uhr fuhr am Mittwoch der 85-jährige Fahrer eines Mercedes von der S 283 nach links auf die B 169 in Richtung Aue auf.

Dabei kam es zur Kollision mit einem Lkw Mercedes, dessen Fahrer die Bundesstraße in Richtung Stollberg befuhr. Durch den Anstoß rollte der Pkw einen Abhang hinab und blieb auf dem angrenzenden Feld stehen.

Der 85-Jährige wurde im Fahrzeug eingeklemmt und durch die Freiwillige Feuerwehr aus dem Auto befreit. Er erlitt schwere Verletzungen. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 15.000 Euro.