Lösung für den städtischen Türmer

Die städtische Tourismusgesellschaft CMT soll das Amt des Türmers sicherstellen.

Den entsprechenden Lösungsauftrag gab jetzt Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig dem Geschäftsführer der CMT, Michael Quast.

Hintergrund ist die öffentlich gewordene Kündigung des hauptamtlichen Türmers Stefan Vogel zum Jahresende.

Zwar wird die betriebsbedingte Kündigung aus Spargründen nicht zurück genommen, die Stadt strebt aber eine Lösung aus möglicherweise mehreren ehrenamtlichen Türmern an.

Zu dem ehrenamtlichen Türmer Stefan Weber könnte sich zum Beispiel ein zweiter ehrenamtlicher Türmer gesellen.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!