Lok Engelsdorf gründet Behinderten-Kegelgruppe

Gemeinschaft vom SV LOK Engelsdorf hat nun eine Kegelgruppe ins Leben gerufen. Der Verein plant jetzt einen Wettbewerb für Mai. Mehr dazu in der Drehscheibe. +++

Kegeln, ein Sport zur Pflege von Gemeinschaft und dem miteinander Spaß haben. Fast jeder hat schon mal die Kugel in die Hand genommen und ein paar Bahnen geworfen. So auch die Gemeinschaft vom SV LOK Engelsdorf, die nun eine Kegelgruppe ins Leben gerufen haben. Trotz Rollstuhl haben hier alle Spaß an dem Gemeinschaftssport. Für Mai hat der Verein etwas großes geplant und hofft auf starke Gegner für einen Wettbewerb. Anojeta Marggraf gibt uns jetzt schon einen kurzen Einblick, in das was noch kommt. Es wird also weiterhin fleißig gekegelt und vor allem das Beisammensein genossen.