Lok Leipzig auch ohne Fans im Halbfinale

Leipzig - Lok Leipzig besiegt BSG Chemie Leipzig mit 1:0. 

Held des 102. Leipziger Derbys ist Matthias Steinborn, Schütze vom Dienst und Matchwinner.
Das Besondere am Spiel war, dass die Lokfans im „Bruno“ eine Live-Übertragung verfolgten und nicht in Leutzsch vor Ort waren, sodass dort nur grün-weiße Farben zu sehen waren. Im nun erreichten Halbfinale des Sachsenpokals trifft Lok auf den Chemnitzer FC. Das ergab die Auslosung nach dem Spiel. Die zweite Partie bestreiten Budissa Bautzen und der FSV Zwickau.