Lok Leipzig entführt 3 Punkte aus Bautzen

Der 1. FC Lok gewinnt die Sonntagspartie gegen Budissa Bautzen mit 1:0.

In einer abwechslungsreichen und ausgeglichenen ersten Halbzeit konnte René Heusel kurz vor Halbzeitpfiff nach Vorarbeit von Adam das 1:0 erzielen. Auch nach der Pause hatten die Probstheidaer weitere Chancen durch Heusel. Bautzen bemühte sich um den Ausgleich, die Lok-Jungs waren taktisch aber sehr gut aufgestellt. So kam Lok zu einem Auswärtssieg beim Tabellenzweiten aus Bautzen.