Lok Leipzig-Frauen reisen nach Oldesloe

An diesem Sonntag heißt es für die Frauen von Lok-Leipzig: Auf geht’s!

Am 14. Punktspieltag steht die Partie gegen den FFC Oldesloe 2000 auf dem Programm. Die Oldesloerinnen sind derzeit in ihrem Leistungsvermögen schwer einzuschätzen. Zwar verlor man die Partie gegen und bei Tennis Borussia Berlin, dem aktuellen Spitzenreiter, aber eben nur mit 1:0 und erhielt sehr gute Kritiken für das gezeigte Spiel. Am darauffolgenden Wochenende gelang im heimischen Stadion dafür nur ein mageres 0:0 gegen Victoria Gersten.

In der Tabelle belegt Oldesloe mit 19 Punkten derzeit Tabellenplatz Sieben. Zwei Plätze und drei Punkte hinter den Leipzigerinnen, die den Tabellenplatz Fünf inne haben. So sind drei Punkte aus Oldesloe mitzunehmen sicherlich klare Zielstellung, denn es gilt die Niederlage gegen Oldesloe aus der Hinrunde vergessen zu machen und man schaut in der Tabelle nach oben – nicht nach unten.

Beim DFB hat der 1. FC Lok Leipzig die Bewerbung für die Zulassung für die Saison 2009/2010 sowohl für die Zweite als auch für die Erste Bundesliga abgegeben.

+++

Viele spannende Auktionsangebote bei Leipzig Fernsehen. Hier gehts zur Auktion…