Lok Leipzig gegen Dynamo Dresden II

Am heutigen Mittwoch trifft der 1. FC Lok Leipzig auf die Reserve von Dynamo Dresden. Im glücksgas stadion rollt ab 18.30 Uhr der Ball.  +++

Der 1. FC Lok reist heute in die Landeshauptstadt um dort am 14. Spieltag Punkte zu holen.

Trainer Willy Kronhardt kann personell aus dem Vollen schöpfen. Auch die angeschlagenen Djibril N’Diaye, Ivan Ristovski (grippaler Infekt) und Felix Bachmann (Schlag aufs Sprunggelenk im Abschlusstraining vorm Bautzen-Spiel) sind wieder fit.