Lok Leipzig gewinnt gegen Borea Dresden

Dem 1. FC Lok Leipzig ist am Mittwochabend ein wichtiger 1:0-Auswärtssieg bei Borea Dresden gelungen.

Mit diesen drei Punkten für die Oberliga-Tabelle verschafften sich die Probstheidaer etwas Luft im Abstiegskampf gegen einen direkten Konkurrenten in der unteren Tabellenhälfte.

Pavel Devátý erzielte in der 18. Minute das Tor des Tages.