Lok Leipzig-Pechsträhne hält weiter an – Punktspielabsage für Samstag

Der für kommenden Samstag, 29.01.2011, geplante Punktspielauftakt von Oberligist 1. FC Lok bei Borea Dresden – ein Nachholspiel vom 4. Spieltag – musste aufgrund des unbespielbaren Rasens im Dresdner Jägerpark am Donnerstagmittag abgesagt werden.

„Auch wenn es sich angedeutet hatte, kommt uns der Ausfall natürlich alles andere als gelegen. Ich hätte vor dem Derby gegen den FC Sachsen gerne noch einen richtigen Wettkampf um Punkte gehabt“, sagte Trainer Mike Sadlo enttäuscht.

Noch ohne feste Terminierung ist das Auswärtsspiel der Probstheidaer bei Borea nunmehr auf das Wochenende 26./27.02.2011 verlegt worden, wodurch sich das eigentlich für Samstag, 26.02.2011, angesetzte Heimspiel gegen Borea Dresden ebenfalls verschiebt, teilte der Verein mit.