Lok Leipzig: Trainer-Spekulationen gehen weiter

Momentan leiten noch Erik Eiselt und Marcel Rozgonyi die Geschicke der Mannschaft aus Probstheida, doch die Vereinsführung von Lok Leipzig sucht fleißig nach einem Chefcoach. Und im Rahmen der Diskussion sind bis jetzt recht prominente Namen gefallen. +++

Ein Konzept, welches laut Medienberichten beim Lok-Präsidium besonderen Anklang fand, war das eines gewissen Patrick Falk.

Der hat Lok Leipzig mit Erwin Skela, Robert Stark und dem estnischen Torjäger Aleksandrs Cekulajevs auch schon äußerst bekanntes Personal zugesichert.

Ebenfalls im Gespräch um den Trainerposten sind laut Medieninformationen auch Ex-Meuselwitz-Coach Damian Halata und und Willi Kronhardt.