Lok Leipzig: Ziane hat noch nicht verlängert

Co-Trainer Rüdiger Hopp dementierte gegenüber LEIPZIG FERNSEHEN, dass Ziane den neuen Vertrag schon unterzeichnet hätte.

Am Dienstag berichtete die BILD, dass Djamal Ziane seinen Vertrag bei Lok Leipzig bis 2020 verlaengert haben soll – und zwar um ganze vier Jahre. Doch unserem Sender gegenüber widersprach Lok-Co-Trainer Rüdiger Hoppe dieser Darstellung. Der Vertrag liege Ziane vor, unterschrieben sei aber noch nichts. Und über Details wurde laut Hoppe Stillschweigen vereinbart.