Lok: Tickets gelten als LVB-Fahrschein

Künftig können die Fans des 1. FC Lokomotive Leipzig bei Heimspielen ihres Vereins wieder kostenlos die Verkehrsmittel der Leipziger Verkehrsbetriebe benutzen.

Alle Tages- und Dauerkarten für Heimspiele des 1. FC Lok berechtigen zur kostenlosen Benutzung von Bus und Bahn vier Stunden vor und nach dem jeweiligen Spiel, gab der Verein am Wochenende bekannt.

„Wir sind froh, dass wir nach langen Verhandlungen mit der LVB ein Ergebnis erzielt haben, mit dem einerseits unsere Fans kostenlos die Nahverkehrsmittel nutzen können und andererseits die Finanzen des Vereins geschont werden.“, so Steffen Kubald, 1. Vorsitzender des FC Lok Leipzig.

+++ Kleinanzeigen bei Leipzig Fernsehen. Jetzt hier kostenlos Anzeigen schalten. +++