Lokalmatadorin verteidigt Titel

Cindy Roleder verteidigt über 60 Meter Hürden ihren Titel

Bei der deutschen Leichtathletik-Meisterschaft am Samstag hat Cindy Roleder ihren Titel über 60 Meter Hürden erfolgreich verteidigt

Dabei überzeugte die Leipzigerin vom SC DhfK mit einer persönlichen und europäischen Saisonbestzeit von 7,88 Sekunden. Auf den plätzen 2. und 3. fanden sich Nadine Hildebrand vom VfL Sindelfingen und Ricarda Lobe vom MTG Mannheim wieder.

Aus Sicht der Veranstalter war die deutsche Hallenmeisterschaft ein voller Erfolg und die Arena Leipzig war an beiden Tagen komplett ausverkauft.