Lokführer der GDL streiken seit dem Morgen auch in Dresden

  Seit 2 Uhr streiken die Lokführer nun auch im Personen-Nah-und Fernverkehr.

Die Bahn setzt zahlreiche Linienbusse ein um die Zugausfälle wenigstens teilweise zu kompensieren. So zum Beispiel auf der Strecke Berlin Dresden. Auch der Zugverkehr zum Flughafen in Klotzsche wird über Busse abgewickelt.

Für telefonische Informationen wurde eine kostenlose Hotline unter 08000 99 66 33 geschalten.

Neue und Gebrauchte Kraftfahrzeuge: