Lommatzsch: Chrysler kracht gegen Linienbus

Folgenschwerer Unfall auf der Staatsstraße 32 bei Lommatzsch (Landkreis Meißen) am Dienstagabend: Ein Chrysler Voyager kracht gegen 18.00 Uhr zwischen Piskowotz und Lommatzsch frontal gegen einen Linienbus.

Der 40-jährige Fahrer des Chrysler wird im Autowrack eingeklemmt und muss von der Feuerwehr befreit werden. Dazu müssen die Kameraden den Van regelrecht zerlegen. Der Mann wird schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Die 48 Jahre alte Busfahrerin wird leicht verletzt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 25.000 Euro. Die Staatsstraße ist zeitweise voll gesperrt.

Quelle: News Audiovision