Lonely Bouquet Day: Dresdner verschenken Blumen

Dresden - Der kommende Sonntag steht ganz im Zeichen der Blumen. Denn der letzte Sonntag im Juni ist internationaler „Lonely Bouquet Day“ und das bereits zum neunten Mal.  Deutschlandweit werden am 27. Juni etwa 100.000 Blumensträuße an öffentlichen Plätzen verteilt – völlig kostenlos. Auch in Dresden. 

© Chemnitz Fernsehen

Vor allem in Zeiten wie diesen haben sich viele Menschen eine unverhoffte Freunde im Alltag verdient. Am letzten Sonntag im Juni verschenken Fleurop- Floristen 100.000 Blumensträuße in ganz Deutschland. Das Motto der Aktion lautet ,,Sag was wichtig ist. Sag's mit Blumen". Um ein Stückchen Hoffnung und ein bisschen Glück zu verbreiten, werden an diesem Tag kleine Blumensträuße in der Stadt verteilt oder versteckt. Alle die am Sonntag ein Strauß Blumen finden, werden dazu angehalten diesen zu behalten, sich darüber zu freuen oder einfach an ihre Liebsten zu verschenken.