Elberadweg wird verlängert

Dresden - Bis November 2018 baut das Straßen- und Tiefbauamt den Abschnitt in Loschwitz/Wachwitz aus. Die Baumaßnahmen vollstrecken sich zwischen der Friedrich-Press-Straße und Altwachwitz und werden über die Pillnitzer Landstraße umgeleitet. 

Außerdem entsteht ein Ersatzneubau der Brücke über den Wachwitzbach. Zudem verlegt die Drewag Strom- und Fernmeldeleitungen. Während der Bauarbeiten wird der Loschwitzer Wiesenweg abschnittsweise voll gesperrt. Die Umleitung führt über die Pillnitzer Landstraße und ist ausgeschildert.

Die Straßenbaukosten betragen rund 752.000 Euro.

© Sachsen Fernsehen