Ludwig kandidiert für SPD Vorsitz

Die Chemnitzer Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig tritt beim SPD-Bundesparteitag als Kandidatin für den Parteivorstand an.

Nach Aussage der Chemnitzer SPD Fraktion steht ihr Name Ende Oktober in Hamburg auf dem Wahlzettel. Im Moment ist das Chemnitzer Stadtoberhaupt neben dieser Funktion auch beratendes Mitglied im SPD-Landesvorstand und im Präsidium. Ludwig erhofft sich von der neuen Funktion mehr Nähe zur Bundespolitik und neue Impulse für Chemnitz und die Region.