Ludwigshafen: Amokläufer tötet Lehrer

Am Donnerstagmorgen ist in einer Ludwigshafener Berufsschule bei einem Amoklauf offenbar ein Lehrer getötet worden.

Es wurde ein 23-jähriger Tatverdächtiger festgenommen, der mehrere Personen angegriffen haben soll.

Bisher sei unbekannt, ob es sich um einen früheren Schüler der Berufsschule handele, erklärte die Polizei.

Die Tat ereignete sich laut Polizei gegen 10.00 Uhr.

Mehr Infos:
+++n-tv+++
+++BILD+++

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar