Update – Lulatsch bekommt teilweise neuen Anstrich

Chemnitz- CHEMNITZ FERNSEHEN berichtete am 26. März, dass der Lulatsch einen neuen Farbanstrich erhält. 

UPDATE:

Mit dieser Meldung haben wir Sie aufs Korn genommen. Der Lulatsch wird natürlich nicht in Veilchenlila gestrichen. Zum 1. April haben wir uns mit Ihnen einen kleinen Scherz erlaubt.

Laut uns vorliegenden Unterlagen, muss nicht nur ein Farbabschnitt gestrichen werden, sondern der gesamte Schornstein. Da dies zu erheblichen Mehrkosten führt, ist ein Sponsor in die Bresche gesprungen, und zwar kein geringerer als der FC Erzgebirge Aue.

Allerdings ist nun geplant, nicht nur das eine Farbsegment zu streichen, sondern den gesamte Schornstein in Veilchenfarbe zu tauchen.

Laut Präsidium des Fußballvereins ist dies ein Zeichen für die Region, denn FC Erzgebirge Aue ist ein sächsischer Leuchtturm im bezahlten Fußball.

Mehr dazu heute Abend in unserer DREHSCHEIBE CHEMNITZ ab 18 Uhr.

Lulatsch, © Sachsen Fernsehen