Lust auf Ferne

Das Chemnitzer Schloßbergmuseum veranstaltet noch bis Ende Oktober die regionalhistorische Ausstellung „Lust auf Ferne“.

In fünf unterschiedlichen Abteilungen werden Exemplare, welche die Neugier der Menschen auf Exotisches im 19. und am Beginn des 20. Jahrhunderts repräsentieren, gezeigt. Vorgestellt werden mitgebrachte Sammlungsstücke von Reisenden aus unserer Region. Diese facetten-reiche Ausstellung erzählt insgesamt 14 Ereignisse. Darunter befinden sich unter anderem konkrete Geschichten von Geschäfts- und Hochzeitsreisen der vergangenen zwei Jahrhunderte.