Lustwandeln wie zu Augusts Zeiten bei der Pillnitzer Schlossnacht

Anfang August wird in Dresden wieder sächsische Geschichte lebendig: bei der Pillnitzer Schlossnacht. Hunderte Akteure und Künstler, darunter der Tenor Paul Potts sowie Rondo Veneziano gestalten den Abend. +++

Eine Hauptrolle spielen natürlich Schloss und Park Pillnitz. Sie werden in eine besondere Beleuchtung gesetzt, wie sie sonst nicht zu erleben ist.

Interview im Video mit Bert-Lutz Kummer, künstlerischer Leiter

Zur Schlossnacht wird das Gelände zur Bühne für Musikanten, Märchenerzähler und so manche höfische Gestalt. 20 Spielorte gibt es im gesamten Park. Die 5. Pillnitzer Schlossnacht am 4. August- sie verspricht poetisch und fantasievoll zu werden.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!