Lutherviertel – 45-Jähriger erstochen

Ein 45-Jähriger ist am Dienstag auf der Hans-Sachs-Straße erstochen worden.

Seine 45-jährige Lebensgefährtin hatte die Polizei in die gemeinsame Wohnung gerufen. Der Mann starb noch am Abend in einem Krankenhaus an der Verletzung. Die Polizei ermittelt jetzt, von wem der Mann erstochen wurde. Im Moment steht die 45-jährige Lebensgefährtin unter Verdacht. Sie hatte zur Tatzeit knapp 2 Promille im Blut. Von A bis Z alles dabei!Jetzt neu: Kostenlose Kleinanzeigen bei SACHSEN FERNSEHENhttp://www.chemnitz-fernsehen.de/ov_kleinanzeigen.php