Lutherviertel: Mädchen belästigt

Die Polizei sucht Zeugen.

Ein unbekannter Mann griff am Samstagnachmittag auf dem Spielplatz an der Blücherstraße einem achtjährigen Mädchen an die Brust. Der etwa 55-Jährige saß neben dem Mädchen auf einer Bank und hatte es in einer fremden Sprache angesprochen. Nach der Handlung lief die Achtjährige nach Hause und erzählte den Eltern von dem Vorfall. Als diese den Spielplatz nochmals aufsuchten, war der Unbekannte verschwunden. Das Kind beschreibt ihn als über 55 – Jährigen. Er habe faltige Haut, kurze schwarze Haare und Goldzähne im Vorderzahnbereich gehabt. Am Ringfinger trug der Mann einen goldenen Ring. Bekleidet war er mit schwarzem T-Shirt, schwarzer Jacke, schwarzen Hosen und braunen Schuhen.

OB Wahl in Chemnitz  Sonntag ab 20.00 Uhr bei SACHSEN FERNSEHEN.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar