Lutherviertel: Radfahrerin beim Ausparken verletzt

Eine 15-Jährige ist am Sonntag bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Sie fuhr mit ihrem schwarzen Mountainbike auf der Charlottenstraße in Richtung Hans-Sachs-Straße.

Zur gleichen Zeit wollte ein roter Kleinwagen aus einer Parklücke ausparken. Dabei beachtete die unbekannte Pkw-Fahrerin die Mountainbikerin nicht und es kam zur Kollision zwischen beiden. Die 15-Jährige stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Nach einem kurzen Gespräch zwischen der Pkw-Fahrerin und der Radfahrerin entfernte sich die Pkw-Fahrerin unerlaubt vom Unfallort. Am Fahrrad entstanden ca. 200 Euro Sachschaden. Die Polizei sucht nach Zeugen.