Lutherviertel: Schwerer Raub

Eine Verkäuferin ist am Mittwochabend Opfer eines schweren Raubes geworden.

Zwei Männer bedrohten sie an der Kasse eines Geschäftes in der Steinhaus-Passage mit einem Messer. Die Frau öffnete die Kasse und gab die Tageseinnahmen von ca. 400 Euro heraus. Anschließend flüchteten die Männer in unbekannte Richtung. Die Kassiererin wurde zwar nicht verletzt erlitt aber einen Schock. Die Räuber waren ca. 30 bis 35 Jahre und hatten kurze schwarze Haare. Bei beiden Personen könnte es sich um Ausländer, vermutlich Türken, handeln. Die Polizei sucht nach Zeugen des Überfalls.