LVB-Haltestelle wird ab 2012 behindertengerecht umgebaut.

Die Haltestelle „Huygensstraße“ an der Georg-Schumann-Straße in Leipzig-Möckern soll als behindertengerechte Straßenbahnhaltestelle umgestaltet werden.

Die Haltestelle „Huygensstraße“ gehört mit täglich über 6.000 Ein- und Aussteigern zu den am stärksten frequentierten Straßenbahnhaltestellen in Leipzig. Die Haltestelle soll bis2012 entsprechend den Bedürfnissen mobilitätseingeschränkter Personen umgestaltet werden.