LVB-Projekt feiert Geburtstag

Das Projekt „SMiLe“, welches sich an Schüler und LVB Mitarbeiter richtet, feierte seinen 2. Geburtstag. Dazu gestalteten die beteiligten Schüler eine Straßenbahn.

Um das freundliche Miteinander im öffentlichen Nahverkehr zu stärken, werden seit 2 Jahren in Leipzig Schüler ausgebildet und Mitarbeiter der LVB konkret geschult. Die Teilnehmer lernen mit schwierigen Situationen souverän umzugehen und angemessen zu handeln.

Zudem sollen im Rahmen des Projektes beide Parteien, Mitarbeiter der Leipziger Verkehrsbetriebe und Schüler, Verständnis füreinander entwickeln.

Interview: Peter Müller-Marschhausen – Personalchef

Im Rahmen des Projektes werden auch überregional Kontakte geknüpft.