LVB-Winterfahrplan mit neuer Buslinie ab Samstag

Leipzig- Ab Samstag wechseln die Leipziger Verkehrsbetriebe in den Winterfahrplan.

Ab Samstag wechseln die Leipziger Verkehrsbetriebe in den Winterfahrplan. Im Zuge dessen wird es im Westen einen neue Quartiersbus geben. Die Linie 64 soll zukünftig zwischen S-Bahnhof Plagwitz und Lindenau Bushof pendeln. Dabei werden die neuen Haltestellen Spinnerei und Niemeyerstraße abgedeckt. Außerdem soll die Linie 14 künftig im 10-Minuten-Takt fahren. Damit verkehren künftig alle LVB-Straßenbahnlinien im Abstand von 10 Minuten. Zwischen Nonnenstraße und Felsenkeller soll außerdem eine neue Haltestelle für kürzere Fußwege sorgen. Zusätzlich zu den großen Neuerungen wird es noch geringfügige Änderungen bei den Abfahrtszeiten und Fahrtwegen geben.