LWB verkauft Wohnungen – Schuldentilgung und Neuinvestionen geplant

Die Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft verkauft 2577 Wohnungen und 19 Gewerbegebiete an Tochtergesellschaften der Brack Capital Properties N.V.

Der Kaufpreis liegt bei 72,8 Millionen Euro.

Interview: Peter Stubbe – LWB Geschäftsführer

Bis auf Mitte und West, sind alle Leipziger Stadtteile von dem Wohnungsverkauf betroffen.
Für die Mieter der Wohnungen ändert sich laut dem deutschen Mietgesetz nichts.