MACH 09 geht erfolgreich zu Ende

Am Wochenende lockte die Messe viele Zweiradfans zur sechsten Motorrad Ausstellung Chemnitz.

Die Besucher konnten an beiden Messetagen bei den insgesamt 61 Ausstellern die größte Auswahl an Zweirädern seit Bestehen der Messe bewundern, vergleichen und testen.

Mit der ersten Vorstellung der Ducati „Streetfighter“ im Osten Deutschlands hatte die Messe auch einen besonderen Leckerbissen im Ausstellungsprogramm. Außerdem gab es auf der MACH ´09 pünktlich zum Saisonstart Zubehör und Bekleidung für alle Motorradler.

Am Samstag stand der WM-Vierte der GP, Stefan Bradl und am Sonntag der Titelaspirant der laufenden Superbike-WM Max Neukirchner im Mittelpunkt des Interesses. Der gebürtige Stollberger plauderte zunächst aus dem Nähkästchen und gab im Anschluss geduldig Autogramme.

Auf der Aktionsfläche sorgte eine Stuntshow mehrmals täglich für Kurzweil und zeigte den Besuchern, was man mit einem Quad alles anstellen kann.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!