Mädchen in Dresden-Strehlen belästigt

Am Mittwochmorgen gegen 7.30 Uhr wurde eine 11-Jährige von einem bisher Unbekannten an der Haltestelle Tiergartenstraße in Dresden-Strehlen belästigt. Der Unbekannte entblößte sich und sprach das Mädchen an. +++

Zeit: 22.12.2010, gegen 07.30 Uhr
Ort: Dresden-Strehlen

Gestern Vormittag ist ein elfjähriges Mädchen von einem Unbekannten belästigt worden.

Das Kind befand sich auf der Karcherallee und wartete an der Haltestelle „Tiergartenstraße“ auf einen Bus. Dabei bemerkte sie einen Mann, der sich vor ihr entblößte. Kurz darauf sprach er das Mädchen an. Die Elfjährige reagierte nicht darauf. Richtigerweise wandte sie sich an eine Passantin, welche die Polizei verständigte. Der Täter flüchtete.

Die Dresdner Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Polizeidirektion Dresden
++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!