Märchenausstellung

Märchenhaft geht es im Moment im Museum für Vorgeschichte zu.

Unter dem Motto Es war einmal… wird ab Donnerstag eine Märchenausstellung gezeigt. Diese schildert die Vielfalt, Hintergründe und Bedeutung von Märchen und Sagen und zeigt wo die Erzähler einst ihre Motive fanden und was sich an archäologischen Funden bis heute erhalten hat. Die Ausstellung umfasst die alten Geschichten von Drachen und Zwergen über die Märchen der Gebrüder Grimm bis hin zu zu heutigen modernen Figuren wie Harry Potter. Eine Ausstellung für große und kleine Besucher. Die Ausstellung ist noch bis Februar kommenden Jahres zu sehen, ergänzt wird sie vor allem in der Weihnachtszeit durch ein umfangreiches Rahmenprogramm.

Eine Büroerfrischung gefällig? Unser Lichtenauer Mann kommt auch zu Ihnen! Wie es geht steht hier.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar