Maikundgebung in Zwickau

Der 1.Mai ist auch in der Region Chemnitz als Tag der Arbeit gefeiert worden.

So kamen unter anderem in Zwickau knapp 2.000 Menschen zu einer Kundgebung zusammen. Bei der Demonstration auf dem Hauptmarkt trat auch Gregor Gysi mit einer emotionalen Rede auf. Der Vorsitzende der Linkspartei PDS rechnete unter anderem mit der Politik in Deutschland ab und kam nach eigenen Aussagen dem Schluss, dass der Sozialabbau keine Arbeitsplätze gebracht hat. Trotz gesundheitlicher Probleme übte er in gewohnter Manier fleißig Kritik an der Bundesregierung und klagte vor allem gegen die Strukturen der deutschen Politik und Wirtschaft.Gysi hielt in Zwickau seine einzige Rede zum 1. Mai 2006.