Manege frei für Sommerferien-Zirkusschule

  Zum Abschluss der Sommerferien hat der Kinderzirkus Kaos zur Sommerzirkusschule eingeladen. Eine Woche lang können die Kids Zirkusnummern einstudieren und dann auch zur Aufführung bringen.

  Zum zweiten Mal lädt der Kinderzirkus Kaos zur Sommerferien-Zirkusschule ein und die Begeisterung dafür ist ungebrochen. 30 kleine Akrobaten haben sich in diesem Jahr angemeldet und gehen mit Elan zur Sache. 

  Ins Zirkuscamp auf dem Heinz-Lohmar-Weg in Reick kommen Kinder aus der ganzen Stadt. Ausgeschrieben war die Aktion über den Ferienpass. Und viele Kinder nutzen die Gelegenheit, einmal Zirkusluft zu schnuppern.

  Vorkenntnisse müssen die Kinder nicht mitbringen. Hier zählt einfach der Spaß an der Bewegung. Und das überträgt sich erfahrungsgemäß auch auf die Zuschauer, wenn am Ende der Woche das Geprobte aufgeführt wird. Und vielleicht bleiben einige Kinder auch dem nach Feriencamp dem Zirkus treu. 

 ++ Tolle Schnäppchen finden Sie unter den DRESDEN FERNSEHEN Versteigerungen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar