Mann bleibt im Aufzug stecken

Leipzig – So schnell kann es gehen. Einmal den Falschen Knopf gedrückt und schon gibt es kein weiterkommen.

Am Freitag Nachmittag ist ein junger Mann im Aufzug der S bahn Haltestelle Wilhelm Leuschner Platz stecken geblieben. Feuerwehr und die zuständige Aufzugsfirma waren vor Ort und probierten den Fahrstuhlkorb anzuheben, um den Eingeschlossenen wohlbehalten zu befreien.