Mann in Wohnung überfallen und verletzt

Chemnitz-Hilbersdorf: Ein 40-Jähriger ist am Sonntagabend in seiner Wohnung überfallen worden.

Der Mann hatte kurz zuvor im Internet-Chat eine Frau kennengelernt und in seine Wohnung auf der Trinitatisstraße eingeladen. Als er nach dem Klingelzeichen die Wohnungstür öffnete, wurde er von zwei ihm unbekannten Frauen und einem Mann zurückgedrängt. Sie schlugen auf den 40-Jährigen ein und durchsuchten dessen Wohnung.

Die Täter forderten die Herausgabe der PIN für eine aufgefundene EC-Karte und flüchteten anschließend. Der 40-Jährige musste in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden.
 
Die Polizei nahm noch in der Nacht drei Personen vorläufig fest. Sie befinden sich derzeit noch im Polizeigewahrsam, die Ermittlungen dauern an.