Mann stirbt nach Unfall in Naunhof bei Leipzig

Leipzig – Bei einem schweren Verkehrsunfall im Leipziger Umland ist am Samstagabend ein Mann tödlich verletzt worden. Der 63-Jährige war mit seinem PKW auf der Straße zwischen Fuchshain und Albrechtshain unterwegs, als er laut Polizei in einer Linkskurve von der Fahrbahn abkam.

 

© Sachsen Fernsehen / Symbolbild

 

Das Fahrzeug prallte gegen einen Baum, schleuderte weiter und kam schließlich auf einem Feld zum Stehen. Der Fahrer wurde in seinem Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Die Unfallursache ist bislang noch unklar.

Auch bei Markleeberg ereignete sich am Samstag eine schwerer Unfall. Ersten Erkenntnissen zufolge stieß dabei ein Auto gegen ein geparktes Fahrzeug, überschlug sich und blieb im Gegenverkehr liegen. Ein zweiter Autofahrer konnte nicht mehr bremsen und krachte in den Unfallwagen. Dabei wurde ein Mensch schwer verletzt.