Mann von Güterzug überrollt: Tot

Ein Mann ist am Sonntagvormittag am Bahnhof Oschatz (Landkreis Nordsachsen) von einem Güterzug überrollt und getötet worden.

Der Mann war gegen 10.30 Uhr in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs auf die Gleise gelaufen, von dem Zug erfasst und offenbar sofort getötet worden.

Die Polizei geht von einem tragischen Unglück aus. Nähere Einzelheiten zu den Todesumständen sind noch nicht bekannt. Die Bahnstrecke ist bis etwa 14.00 Uhr gesperrt.

Quelle: News Audiovision Chemnitz

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar