Mann von Straßenbahn erfasst

Am späten Montagabend geriet gegen 22:00 Uhr ein Mann unter einen Straßenbahnwagen der Linie 3. Aus bislang noch unklarer Ursache wurde der 51-Jährige an der Kreuzung Torgauer – Permoserstraße von der Tram mitgerissen.+++

Feuerwehr und Notarzt waren vor Ort im Einsatz, um eine schnelle Erstversorgung sicherzustellen. Der Mann wurde mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus verbracht.

Es stellte sich heraus, dass der Verunglückte 2,2 Promille im Blut hatte.
An der Straßenbahn entstand ein Schaden in Höhe von ca. 200 Euro.