Mannschaftsbus-Abstimmung läuft

Dresden – Die Aktion Mannschaftsbus der SG Dynamo Dresden kommt bei den Fans gut an. Bisher haben über 3.000 Mitglieder teilgenommen. Dynamo Präsident Andreas Ritter hofft, dass bis zum Vereinsgeburtstag am 12. April noch viele Vereinsmitglieder dazu kommen.

Mitglieder des Vereins können ihren Namen auf den Mannschaftsbus bringen und mit einer Abstimmung aus 7 verschiedenen Designs auswählen. Dadurch können sie bestimmen, wie der Bus in der kommenden Saison aussehen wird.