Marathontraining mit den Himmelblauen

Eine besondere Trainingseinheit haben am Donnerstagabend einige Kicker des Chemnitzer FC absolviert.

Gemeinsam mit der Laufgruppe mit Herz trainierten die Himmelblauen für den Chemnitz-Marathon am 17. Mai. Auch für die Veranstaltung selbst sicherte der Verein seine Unterstützung zu, viele Aktive und Mitglieder werden beim Marathon mit am Start sein.

Als besonderen Ansporn wird es für jeden Teilnehmer, der durchs Ziel kommt, eine Freikarte für das nächste Heimspiel des CFC am 21. Mai gegen Auerbach geben. Der Chemnitz-Marathon geht am 17. Mai über die Bühne.

Den Startschuss an der Treffurthbrücke gibt Doppel-Olympiasieger Waldemar Cierpinski.