Marcel Rodman wird Kapitän der Dresdner Eislöwen

Eislöwen-Cheftrainer Thomas Popiesch hat Marcel Rodman zum Kapitän der Dresdner Eislöwen bestimmt. Pat Baum und Steven Rupprich übernehmen die Assistant-Positionen. +++

Nach den Erkenntnissen der ersten Trainingswochen und drei intensiven Tagen im Trainingslager traf Eislöwen-Cheftrainer Thomas Popiesch am Freitag eine richtungsweisende Entscheidung und bestimmte Marcel Rodman zum Kapitän der Dresdner Eislöwen. Pat Baum und Steven Rupprich übernehmen die Assistant-Positionen. 

„Die letzten Tage haben mir noch einmal die Möglichkeit gegeben, die Jungs in einem anderen Umfeld als der Arena zu erleben. Marcel bringt jede Menge Erfahrung mit und hat meinen Eindruck bestätigt, dass er eine Mannschaft zu führen weiß. Gemeinsam mit den beiden Assistenten haben wir verantwortungsvolle Ansprechpartner in unseren Reihen“, sagt Eislöwen-Cheftrainer Thomas Popiesch. 

„Die Entscheidung freut mich ungemein und ist ein großer Vertrauensbeweis des Trainers. Kapitän der Mannschaft zu sein ist für mich eine Ehre, keine Bürde. Ich habe im Laufe meiner Karriere schon viel erlebt und in unterschiedlich zusammengesetzten Teams gespielt. In der Vergangenheit hat eine zusätzliche Verantwortung meine eigene Leistung immer befördert. Wir haben viele junge Spieler in unseren Reihen, müssen uns noch finden. Die Zeit hier in Biberwier hat deshalb eine große Bedeutung für uns“, sagt Kapitän Marcel Rodman. 

Quelle: Dresdner Eislöwen