Maria Emanuel Markgraf von Meissen im Alter von 86 Jahren verstorben

Maria Emanuel Markgraf von Meissen Herzog zu Sachsen, Enkel des letzten sächsischen Königs Friedrich August III., ist am Montag in seinem Haus in La Tour de Peitz in der Schweiz im Alter von 86 Jahren friedlich entschlafen.+++

Das teilte das Haus Wettin am Dienstag mit.

Maria Emanuel Markgraf von Meissen hinterlässt seine Gemahlin, Anastasia-Louise Markgräfin von Meissen. Chef des Hauses Wettin wird mit dem Ableben des Verstorbenen Alexander Prinz von Sachsen Herzog zu Sachsen, der in Deutschland und Mexico lebt.

Markgraf Maria Emanuel war Träger zahlreicher hoher Auszeichnungen und gehörte als Träger des Großkreuzes dem souveränen Malteserorden sowie als Ritter dem Orden vom Goldenen Vlies an. Der Zeitpunkt der Beerdigung steht noch nicht fest, sie wird im engsten Familienkreis stattfinden.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!