Marian Hurtik trainiert Eislöwen

Die Dresdner Eislöwen haben einen neuen Trainer verpflichtet.

Ab der kommenden Saison wird der langjährige deutsche Eishockey-Trainer Marian Hurtik die Mannschaft betreuen. Die Eislöwen-Führung konnte schon mit Hurtik über das Konzept sprechen, in den nächsten Wochen soll an der Zusammenstellung der neuen Mannschaft gearbeitet werden. Das erste Training wird am 06. August stattfinden. Ex-Trainer Stefan Mikes hatte nur einen Vertrag für die 2. Eishockey-Liga. Unterdessen konnten bei den Eislöwen auch schon zwei Verträge verlängert werden. Norbert Pascha und Petr Hruby sind nun auch für die kommende Saison unter Vertrag genommen. In dieser Woche sollen weitere Verlängerungen folgen.