Marie und Paul sind die beliebtesten Vornamen in Dresden

Mehr als 8200 Kinder sind im letzten Jahr in Dresden zur Welt gekommen. Bei den Vornamen für Mädchen macht Marie das Rennen vor Sophie und Charlotte. Die meisten Jungen erhielten den Namen Paul vor Emil und Alexander. +++

Geburten 2015
Es wurden 8210 Kinder, davon 4211 Jungen und 3998 Mädchen beurkundet. 55 Prozent der Mütter waren ledig. 25 Prozent der Mütter wohnen außerhalb des Standesamtsbezirkes Dresden. 162 Zwillings- und drei Drillingspaare kamen auf die Welt.

71 Geburten wurden nachbeurkundet. Diese Kinder wurden im Ausland geboren. Das Geburtsjahr und das Nachbeurkundungsjahr müssen nicht identisch sein. Die Kinder besitzen die deutsche Staatsangehörigkeit oder es besteht ein anderer Antragsgrund. Bei 1251 Kindern hatte ein oder beide Elternteile eine ausländische Nationalität. Es waren 117 verschiedene Nationalitäten vertreten: Russische Föderation mit 103, Türkei mit 81, Polen mit 80, Ukraine mit 56, China mit 55 Kindern.

Im Zusammenhang mit 1251 Geburten von Eltern ausländischer Staatsangehörigkeit sind etwa 700 ausländische Urkunden überprüft worden. Das betraf hauptsächlich den Eheschließungsort der Eltern bzw. den Ort der Geburt der Kindeseltern. 53 ausländische Eltern konnten ihren Personenstand nicht nachweisen. Diese Beurkundungen wurden mit dem Zusatz „Identität nicht nachgewiesen“ vorgenommen.

Unter den TOP 30 der Vornamen in Dresden gibt es seit Jahren kaum Veränderungen. Auch die Anzahl der Nennungen bei den Spitzenreitern wechseln kaum. Seit fünf Jahren tauschen regelmäßig Marie und Sophie den Spitzenplatz. Seit über 15 Jahren führen sie die Liste an. Bei den Jungen nimmt Paul wieder Fahrt auf und verteidigt seinen ersten Platz. Bei den Mädchen gelingt Mila ein bemerkenswerter Aufstieg von Platz 48 im Jahr 2014 auf Platz 14.

Rang 1          Rang 2Rang 1          Rang 22015Marie             SophiePaul               Emil2014Sophie           MariePaul               Emil2013Marie             SophieAlexander      Emil2012Sophie           MariePaul               Alexander2011Marie             SophieAlexander      Anton2010Sophie           MariePaul               Alexander2009Sophie           MariePaul               Alexander2008Sophie           MariePaul               Alexander2007Sophie           MariePaul               Alexander2006Marie             SophiePaul               Alexander2005Sophie           MarieLeon              Paul2004Sophie           MariePaul               Florian2003Marie             SophiePaul               Alexander2002Sophie           MariePaul               Alexander2001Sophie           MariePaul               Leon2000Marie             SophiePaul               Florian1999Sophie           MariaPaul               Max

Rang
2015Rang
2014MädchenAnzahlRang
2015Rang
2014KnabenAnzahl12Marie11611Paul11121Sophie10922Emil10933Charlotte9833Alexander8644Johanna9445Oskar 8657Emma8154Anton85613Sophia6869Karl8275Emilia6378Elias6789Maria59814Jonas6498Mia59910Moritz61106Anna571021Theodor601112Elisabeth54117Max591211Luise521213Luca581318Greta491317Theo541448Mila48146Ben531519Frieda471512Felix531614Clara461611Maximilian531723Ella461720Leon501824Hanna461822Bruno491917Lina441924Finn492020Mathilda432025Friedrich482115Hannah402132Gustav452216Lena392216Arthur442321Lotta392330Johann432445Nele392418Jakob422541Paula392515Noah422629Magdalena382643Franz412730Amelie362737Kurt402834Elisa362831Jonathan392943Emily362928Richard383047Leonie363033Tim38

Sterbefälle 2015
Es wurden 6204 (5778) Sterbefälle beurkundet, davon hatten 76 (65) Verstorbene eine ausländische Nationalität und kamen aus 44 (30) unterschiedlichen Ländern.

Quelle: Landeshauptstadt Dresden