Marienberg/OT Rübenau: Überschlag

Am Montagnachmittag war der 85-jährige Fahrer eines VW Golf auf der Staatsstraße 216 unterwegs, als er aus bisher unbekannter Ursache in einer Linkskurve geradeaus fuhr.

Der Pkw stieß gegen zwei größere Steine, überschlug sich und blieb ca. 20 Meter neben der Fahrbahn, unterhalb einer Böschung, auf der Fahrerseite liegen.

Der 85-Jährige zog sich hierbei schwere Verletzungen zu. Am VW entstand mit ca. 4.000 Euro Totalschaden.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar